Termine Fortbildungen

ZURÜCK

TERMIN KALENDER
Alle Anfragen werde ich umgehend beantworten.
Sybille van Os-Fingberg



Termine - Übersicht


SEMINARE TITEL DATUM
Mundgesundheitspädagogik Teil 1 Coachen & Beraten 12.11.2021
Mundgesundheitspädagogik Teil 2 Motivation & Bildung kreativ gestalten 10.12.2021
Mundgesundheitspädagogik Teil 3 Umsetzung und Fallbesprechungen 14.01.2022
WORKSHOPS TITEL DATUM
Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen Prophylaxe-Impulse für Krippen-und Kindergartenkinder 15.10.2021
Mundgesundheit - Sprachförderung - Ernährung Kinder, Erzieher und Eltern – mit Spaß dabei! 22.10.2021
Die Zahnarztpraxis ein Wohlfühlort für Familien Zahnmedizin plus Pädagogik - ein wirtschaftliches Konzept! 29.10.2021
Gruppen-/Individualprophylaxe Klassen 5 & 6 Teenager und Jugendliche 05.11.2021
Gruppenprophylaxe, Zahn- und Kinderarztpraxen, Kindertagesstätten, Familien Handpuppen als Kinder-Coach - Ganz nah am Kind! 09.11.2021
Gruppenprophylaxe in Grund- und Inklusionsschulen Klassenstufen 1-4 03.12.2021
VORTRÄGE TITEL
Dieser Vortrag kann von Fortbildungsinstituten gebucht werden! Präsenz oder Online! Wissen und Verständnis für Mundhygiene bei Eltern und Kindern etablieren!
Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit und für Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online! Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen (Krippe, Elementarbereich)
Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit und für Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online! Gruppenprophylaxe in den Grund- und weiterführenden Schulen Klasse 1 bis 6
Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit für die Erzieherfortbildung - Präsenz oder Online! Erzieherfortbildung! Mundgesundheit - Sprachförderung - Ernährungslenkung! Kinder, Erzieher, Eltern
Dieser Vortrag ist für die zahnmed. Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online! Teenager zwischen Smartphone, Social Media und eigener Persönlichkeit

Hier weiter scrollen zu Anfragen


WORKSHOP

Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen

Prophylaxe-Impulse für Krippen-und Kindergartenkinder
für Patenschaftszahnärzte, Fachkräfte LAG / öffentlicher Gesundheitsdienst
Datum  15.10.2021
Zeit:  10:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  6
Preis:  100.00  €

Liebevolle und kreative Gestaltung der Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen! Die Mundgesundheit für unsere Jüngsten ist Teamarbeit! Hierbei wird es immer wichtiger, Erzieher*innen und Eltern für die Mundpflege, Ernährungslenkung und für den frühzeitigen Zahnarztbesuch zu motivieren.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



WORKSHOP

Mundgesundheit - Sprachförderung - Ernährung

Kinder, Erzieher und Eltern – mit Spaß dabei!
für Erzieherinnen Erzieher, Tagesmütter-Väter
Datum  22.10.2021
Zeit:  09:00 - 13:30 Uhr
Dauer:  4
Preis:  80.00  €

Dieser Workshop kann auch von den Landesarbeitsgemeinschaften Zahngesundheit (LAGen) im Rahmen der Gruppenprophylaxe (Fortbildung für Erzieher*innen) gebucht werden. Er ist als Präsenzworkshop oder als Online - Fortbildung buchbar.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



WORKSHOP

Die Zahnarztpraxis ein Wohlfühlort für Familien

Zahnmedizin plus Pädagogik - ein wirtschaftliches Konzept!
für Zahnärztinnen/Zahnärzte und Fachkräfte - auch als Inhouse-Teamworkshop buchbar.
Datum  29.10.2021
Zeit:  10:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  6 Std.
Preis:  100.00  €

Ein mundgesundheitsbewusste Familie nimmt Prophylaxe-Angebote wahr und weiß den Wert der Mundgesundheit und der zahnärztlichen Arbeit zu schätzen! Die Gestaltung von Bildungsimpulsen für Familien in der Zahnarztpraxis zahlt sich aus! Das Verständnis für die Wertigkeit der Zähne wird gefördert, dadurch erhöht sich die Patientenmitarbeit und die Nachfrage nach Prophylaxe und hochwertige Zahnmedizin.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



WORKSHOP

Gruppen-/Individualprophylaxe

Klassen 5 & 6 Teenager und Jugendliche
für Patenschaftszahnärzte, Fachkräfte LAG / öffentlicher Gesundheitsdienst
Datum  05.11.2021
Zeit:  10:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  6
Preis:  100.00  €

Teenager und Jugendliche zwischen Smartphone, Social Media und eigener Persönlichkeit. Lebendiges Lernen - vorhandenes Wissen aktivieren - Prophylaxe kreativ gestalten. Im Workshop beleuchten wir pädagogische und psychologische Aspekte für die Zusammenarbeit mit Teenagern und Jugendlichen in der (Vor-) Pubertät. Für das Erreichen dieser Altersgruppe benötigen wir moderne Medien und eine stärkende Gesprächsführung.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



WORKSHOP

Gruppenprophylaxe, Zahn- und Kinderarztpraxen, Kindertagesstätten, Familien

Handpuppen als Kinder-Coach - Ganz nah am Kind!
Zahnarztpraxis, Kita, Grundschule, Familie
Datum  09.11.2021
Zeit:  10:00 - 11:00 Uhr
Dauer:  6
Preis:  100.00  €

Mit der Puppe entdecken Kinder spielerisch die Freude am Lernen und erwerben Wissen und Können durch Identifikation. Die Puppe regt zum Sprechen und miteinander „Reden“ an. Über einen liebevollen Einsatz und Umgang mit der Puppe vermitteln die Erwachsenen den Kindern Sicherheit und Vertrauen!
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



WORKSHOP

Gruppenprophylaxe in Grund- und Inklusionsschulen

Klassenstufen 1-4
für Patenschaftszahnärzte, Fachkräfte LAG / öffentlicher Gesundheitsdienst
Datum  03.12.2021
Zeit:  10:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  6
Preis:  100.00  €

Gruppenprophylaxe in der Schule bedeutet eine Hinführung zum eigenverantwortlichen Handeln! Mundgesundheit interessiert Schülerinnen/Schüler, wenn im Prophylaxe-Unterricht für sie folgende Begriffe zur lebendigen Erfahrung werden: Wahrnehmung – Verständnis – Wissen – persönliche Ansprache – Anerkennung und Lob.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)




Mundgesundheitspädagogik Teil 1

Coachen & Beraten
Datum  12.11.2021
Zeit:  09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  12.11.2021 - 13.11.2021 (Fr + Sa)
Preis:  250.00  €

Unsere Gesellschaft ist im Wandel! Verschiedene Lebenswelten, Kulturen und unterschiedliches Gesundheitsbewusstsein prägen Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie alle für die eigene Mundgesundheit zu sensibilisieren und sie zu befähigen, vermitteltes Wissen zur Anwendung zu bringen, ist primär eine gesundheitspädagogische Aufgabe. Das „Seminar Mundgesundheitspädagogik Teil1" vermittelt fundierte Handlungskonzepte und kreative Lösungsansätze für die Motivationsarbeit in der Zahnarztpraxis in der Gruppenprophylaxe und im Team.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



Mundgesundheitspädagogik Teil 2

Motivation & Bildung kreativ gestalten
Datum  10.12.2021
Zeit:  09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  10.12.2021 - 11.12.2021 (Fr+Sa)
Preis:  250.00  €

Die Teilnehmer*innen erhalten verschiedene modernen Bildungskonzepte und Begleitmaterialien für die Schulung von Patienten, Eltern, Erzieher*- und Mitarbeiter*innen. Der Einsatz dieser Materialien (Kurzvideos, Apps, Lehrfilme) unterstützen den Lernprozess, Verhaltensänderungen und schaffen eine humorvolle und entspannte Lernatmosphäre.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



Mundgesundheitspädagogik Teil 3

Umsetzung und Fallbesprechungen
Datum  14.01.2022
Zeit:  09:00 - 16:00 Uhr
Dauer:  14.01.2022 - 15.01.2022 (Fr+Sa)
Preis:  250.00  €

Das erworbene Wissen wird im 3. Teil des Seminars, anhand von Fallbeispielen aus der Praxis geübt und vertieft. Dazu wird eine weitere Methode für das Arbeiten in Teams angewendet: die "Kollegialen Fallberatung". Sie beinhaltet ein systematisches Beratungsgespräch, in dem Kolleginnen/Kollegen sich nach einer vorgegebenen Gesprächsstruktur wechselseitig beraten und gemeinsame Lösungen entwickeln. Die Methode der kollegialen Fallberatung aktiviert die vorhandenen Kräfte und Kompetenzen im Team und befähigt eigene Lösungen für herausfordernde Situationen zu erarbeiten.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



VORTRAG

Dieser Vortrag kann von Fortbildungsinstituten gebucht werden! Präsenz oder Online!

Wissen und Verständnis für Mundhygiene bei Eltern und Kindern etablieren!
Wissen und Verständnis für Mundhygiene bei Eltern und Kindern etablieren! – es kann nicht früh genug anfangen! Unsere Gesellschaft ist im Wandel. Soziale Unterschiede, kinderreiche Familien mit Migrationshintergrund, zuckerreiche Ernährung und vieles mehr beeinflussen die Mundgesundheit der Kinder. Neue Ideen und Wege für eine zeitgerechte Prophylaxe werden benötigt, damit Mundgesundheit von klein auf gelernt und Wissen und Verständnis aufgebaut werden können. Ein Praxiskonzept mit einer individualisierten und nachhaltigen Prophylaxe für Kinder unter 6 Jahren mit intensiver Elternarbeit.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



VORTRAG

Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit und für Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online!

Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen (Krippe, Elementarbereich)
Eltern und Erzieher benötigen Unterstützung, um Kindern die wichtigen Themen Mundgesundheit, Sprache und Ernährung mit Spaß und Freude zu vermitteln! Für Kinder sind emotionale Bindungen zu ihren vertrauten Bezugspersonen sowie das Lernen in ihrer gewohnten Umgebung für die Verhaltensprägung sehr wichtig! Die Mundgesundheit für unsere Jüngsten ist eine Teamarbeit! Deshalb werden Erzieher und die Eltern bereits frühzeitig (Krippe) für die Mundgesundheitserziehung sensibilisiert. Besonders Eltern aus sozial belasteten Regionen benötigen intensive Unterstützung.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



VORTRAG

Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit und für Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online!

Gruppenprophylaxe in den Grund- und weiterführenden Schulen Klasse 1 bis 6
Gruppenprophylaxe in der Schule bedeutet eine Hinführung zum eigenverantwortlichen Handeln! Mundgesundheit interessiert Schülerinnen/Schüler, wenn im Prophylaxe-Unterricht für sie folgende Begriffe zur lebendigen Erfahrung werden: Humorvolle Reflexion des eigenen Verhaltens, Akzeptanz von Meinungen und Widersprüchen, Entscheidungsfreiheit, Anerkennung und Lob.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



VORTRAG

Dieser Vortrag ist für die LAG-Zahngesundheit für die Erzieherfortbildung - Präsenz oder Online!

Erzieherfortbildung! Mundgesundheit - Sprachförderung - Ernährungslenkung! Kinder, Erzieher, Eltern
In diesem Vortrag wird eine stärkende und kraftgebende Gesundheitspädagogik vorgestellt. Für die praktische Umsetzung erhalten Sie kleine, alltagstaugliche und kreative Lern- und Motivationsimpulse für Kinder und ihre Eltern. Lassen Sie sich überraschen, wie bunt Gesundheitserziehung gestaltet werden kann. Ohne einen erhobenen Zeigefinger, sondern mit Zauberei, Reimen, Geschichten und Schabernack regen wir zum Nachdenken und Mitmachen an. Kinder, Erzieher und Eltern – mit Spaß dabei! Mundgesundheit, Sprachförderung und Ernährungslenkung ​Am Beispiel der Mundgesundheit zeigt dieser Vortrag Wege auf, wie man gemeinsam das Gesundheitsbewusstsein bei Kindern und Eltern fördern kann! Liebevoll gestaltete Materialien, einfache Botschaften verbunden mit einer stärkenden Methodik begeistern Erzieherinnen/Erzieher, Kinder und Eltern.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)



VORTRAG

Dieser Vortrag ist für die zahnmed. Fortbildungsinstitute - Präsenz oder Online!

Teenager zwischen Smartphone, Social Media und eigener Persönlichkeit
Im Vortrag werden Kurzfilme und Begleitmaterialien zur Förderung der Mundgesundheit und der Eigenverantwortung vorgestellt. Die Materialien aktivieren das vorhandene Wissen der Teenager/Jugendlichen. Sie nehmen dabei die Rolle von Experten ein und reflektieren ihr eigenes Verhalten und ihre Gewohnheiten. So entsteht eine entspannte Lernatmosphäre, die den Austausch fördert.
Name* Email* Telefon (Optional) Bemerkung (Optional)